Dadi Dak

Dadi Dak

Französischlehrer
für Mittelschule und Gymnasium seit 1979

  079 755 88 32

  info@dadidak.ch

  www.dadidak.ch

  Kontakt

Französisch , eine internationale Sprache


Französisch ist zugleich Arbeits - und Amtssprache in der Schweiz (Bern), in der Uno, der Europaïschen Union, der Unesco, der Nato, im Internationalen Olympischen Komitee, im Internationalen Roten Kreuz...

Un bon prof est celui qui voit en chaque «élève faible»,
l’élève fort qu’il va devenir.

Dadi

Angebot

Unterricht / Nachhilfe

Individuelles Lernen

  • Vorbereitung auf Prüfungen
  • Einzelkurse
  • Konversationskurse
  • Grammatikkurse
  • Intensivkurse
  • Französisch für den Beruf

Ausbildung

- 1979

Pädagogische Hochschule

École Normale, Constantine

Studium

Erfahrung

seit 1979

Jahrelange Arbeit

mit Tausenden von Schülern

in Schulen, an Kursen, in Privat- und Einzelunterricht...
Erreichen auch Sie Ihre Lernziele.

Erfolg und Gelingen auf drei Pfeilern

1.

Personalisierung

Jeder Kurs ist exakt an die Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst.

An vielen Institutionen mangelt es an Fähigkeiten und an Zeit für eine sorgfältige anfängliche Einstufung der Kursteilnehmer. Diese ist jedoch ausschlaggebend für ein effizientes und gründliches Arbeiten. Eine falsche Einstufung zu Beginn des Kurses führt zu Frustration und Entmutigung. Aufgrund der jahrzehntelangen Berufserfahrung und Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aller Bevölkerungsschichten gelingt mir das Erstellen eines sorgfältigen und personalisierten Lernprogramms. Es wird nicht stur mit einem Buch gearbeitet, das der Schüler gezwungen ist zu kaufen. Das Lernmaterial ist zu grossen Teilen selbst erarbeitet und individuell ausgerichtet. Selbstverständlich bin ich vertraut mit dem Lernmaterial an den Schulen.

2.

Motivierung

Die Lernenden werden optimal motiviert, damit sie ihr Ziel schnell erreichen.

Disziplin, Sorgfalt und Fleiss sind unabdingbar zum Erreichen des Lernzieles. Der Lernende wird dazu gebracht, im Kurs Verantwortung für seinen Einsatz zu übernehmen. Dieser persönliche Einsatz ist die Basis für seinen Erfolg/seine Fortschritte Der Lernende entdeckt seine persönlichen Fähigkeiten und sein verborgenes Können. Darin wird er vom Lehrer bestärkt und kann neues Selbstvertrauen entwickeln. Das gegenseitige Vertrauen vom Lernenden zum Lehrer schafft Sicherheit bei der Anwendung des Gelernten. Die Freude am Unterrichten und der Spass beim Lernen sind die Stärke dieser Methode.

3.

Vertrauensbildung

Das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten schafft zügige Fortschritte.

Angst und schlechte Erfahrungen mit vorherigen Lernmethoden sind Blockaden, die gelöst werden durch das schrittweise Schaffen von Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten.
Unser Prinzip dabei: es gibt keine «schwachen» Schüler!
Es gibt lediglich «verspätete» Schüler, so wie es verspätete Züge gibt.
Gemeinsam sorgen wir dafür, den Anschluss zu finden.
In jedem «schwachen» Schüler steckt der starke Schüler, der er werden kann.

Kontakt

Sie können dieses Formular benutzen um Kontakt mit mir aufzunehmen oder sich anzumelden.

Leimgrubenweg 9, 4.OG
CH-4053 Basel
Schweiz

  079 755 88 32

  info@dadidak.ch